Sie sind hier: Musicademy / ABC / Boney M.
24.3.2017 : 3:04 : +0100
Glossar

Zeigen Sie mit der Maus auf einen unterstrichenen Begriff, um hier mehr Informationen zu erhalten.

Boney M.

Boney M. ist ursprünglich eine in Deutschland entstandene Disco-Formation, die vor allem in den 70er-Jahren weltweite Erfolge hatte. Ihre Mitglieder waren Bobby Farrell, Marcia Barrett, Liz Mitchell und Maizie Williams. Mit einer grellbunten, aufwändigen Visualisierung der Musik beschritten Boney M. damals neue Wege: Die Stars im Rampenlicht machen die große Show, lächeln, singen und tanzen, während der Produzent im Hintergrund zum eigentlich wichtigsten Musiker wird. Mit dem Album «Nightflight to Venus» wendeten sich Boney M. vom traditionellen Disco-Sound ab. Neuer Stil wurde ein schlagerartiger, sehr eingängiger Pop. Heute gibt es mehrere Gruppen, die unter dem Namen Boney M auftreten – das Recht dazu hat aber offiziell nur «Boney M. feat. Liz Mitchell».

Wikipedia