Sie sind hier: Musicademy / Short music stories / Allgemeine Musiklehre / Stimme / Stimme Einführung 2
7.12.2019 : 20:55 : +0100

SMS ohne Flash anhören

7 Arbeitsblätter zur Unterrichtsgestaltung verfügbar + 1 Lösungsblatt.

Nähere Informationen zu einigen Arbeitsblättern

  Diese Sendung
inkl. CD + Arbeitsmaterialien auch in:

Musik & Bildung spezial:
SMS – short music stories mehr lesen

Ernst Haefliger:
Die Kunst des Gesangs mehr lesen

MagnifiCathy:
The many voices of Cathy Berberian
mehr lesen

weitere Empfehlungen & Links

Glossar

Zeigen Sie mit der Maus auf einen unterstrichenen Begriff, um hier mehr Informationen zu erhalten.

Die Stimme

«Das Instrument fürs Leben»

zurück ‹‹

Singt man heute das bekannte Volkslied «Auf einem Baum ein Kuckuck saß», übersieht man meist, dass eigentlich eine Auseinandersetzung mit der Obrigkeit Thema ist: Im Kuckuck, der vom Jägersmann erschossen wird, sind eben diese Amtspersonen symbolisiert.
Offensichtlich sitzt allerdings der Vogel am längeren Hebel, denn «als ein Jahr vergangen – simsalabimbambasaladim –, da war der Kuckuck wieder da
Ähnlich verhält es sich mit dem Lied «Die Gedanken sind frei». Um 1780 wurde es zum ersten Mal auf Flugblättern veröffentlicht, Anfang des 19. Jahrhunderts dann als Melodie aufgeschrieben. Der Grundgedanke des Lieds findet sich jedoch schon im 13. Jahrhundert zur Zeit der Bauernkriege (Walther von der Vogelweide «Sind doch Gedanken frei»).
Während der Märzrevolution 1848 war das Lied in Teilen Deutschlands verboten.
weiterlesen

Autorin der Sendung: Christine Gehringer
Autor der Materialien: Ekkehard Mascher