Sie sind hier: Musicademy / Short music stories / Allgemeine Musiklehre / Mehrchörigkeit / Mehrchörigkeit Einführung 1
10.12.2018 : 16:02 : +0100

SMS ohne Flash anhören

undefined7 Arbeitsblätter zur Unterrichtsgestaltung verfügbar + 4 Lösungsblätter.

  Diese Sendung
inkl. CD + Arbeitsmaterialien auch in:

Musik & Bildung spezial:
SMS – short music stories mehr lesen

  Geschichte der Musik:
Die großen Zeiträume der Musik von den Anfängen bis zur elektronischen Komposition
mehr lesen

  Adrian Willaert:
Motetten (Mottetti et Ricercari)
mehr lesen

weitere Empfehlungen & Links

Glossar

Zeigen Sie mit der Maus auf einen unterstrichenen Begriff, um hier mehr Informationen zu erhalten.

Mehrchörigkeit

«Raum und Musik. Der Markusdom und die Mehrchörigkeit»

Venedig um 1600: Eine Zeit der Blüte, des Reichtums und der Prachtentfaltung – wie in den Bildern von  Bellini, Canaletto und Tintoretto eindrucksvoll festgehalten.

Dieser Glanz schlägt sich unter anderem in der Kirchenmusik nieder: Wann immer königlicher Besuch empfangen oder ein  Doge gewählt wird, geschieht dies in pompösen Zeremonien, in denen auch der Dom  San Marco stets eine repräsentative Rolle spielt. 

weiterlesen ››