Sie sind hier: Musicademy / Short music stories / Personen, Orte & Werke / Schwanensee / Schwanensee Einführung 2
10.12.2019 : 16:34 : +0100

SMS ohne Flash anhören

Constantin Floros:
Peter Tschaikowsky

mehr lesen

Tschaikowsky, P. I.: Schwanensee op. 20
mehr lesen

weitere Empfehlungen & Links

Glossar

Zeigen Sie mit der Maus auf einen unterstrichenen Begriff, um hier mehr Informationen zu erhalten.

Schwanensee

«Schwäne auf Spitzen. Peter Tschaikowskys Schwanensee-Ballett.»

zurück ‹‹

Schwanensee. Hier kommt alles zusammen: Das Märchen, die Mythologie, der Tanz, die Musik. Allein das Wort – Schwanensee – assoziiert eine Traumwelt. Wir suchen sie manchmal – am lichtblauen Himmel, im Rauschen der Bäume, unter der spiegelnden Fläche eines Sees – und wischen sie wieder weg mit einem verlegenen Lächeln.
Tschaikowsky hat diese Welt mit seiner Musik zum Leben erweckt. Ganz zeitlos werden darin Grundthemen des gesellschaftlichen Lebens dargestellt. In der Schwanensee-Musik ist es die Sehnsucht nach Treue und Wahrheit, der unversehrten, «heilen» Welt, und im Gegenzug das Bedürfnis, sich im Feiern, im Präsentieren von Glanz und Macht und in verschwenderischer Sorglosigkeit zu vergessen. (aus der SMS-Sendung)

Autorin der Sendung: Christine Fritz
Autor der Materialien: Kurt Schlegel