Sie sind hier: Musicademy / Short music stories / Personen, Orte & Werke / Maurice Ravel / Ravel Einführung 2
17.2.2019 : 11:16 : +0100

SMS ohne Flash anhören

  Michael Stegemann:
Maurice Ravel
mehr lesen

  Maurice Ravel:
Intégrale de l'œuvre pour piano – Vol. I
mehr lesen

weitere Empfehlungen & Links

Glossar

Zeigen Sie mit der Maus auf einen unterstrichenen Begriff, um hier mehr Informationen zu erhalten.

Maurice Ravel

«Ein ehrgeiziger Träumer»

zurück ‹‹

Ravels Biografie lässt auch über Einflüsse auf seine Kompositionen spekulieren. Sein Vater zum Beispiel war Ingenieur und arbeitete an der Weiterentwicklung des Gasmotors – vielleicht entstand daraus Ravels Liebe zu Maschinen und «maschineller» Musik. Und seine Mutter, eine Spanierin, sang ihm schon früh die Lieder ihrer Heimat vor; verständlich, dass sich später in Ravels Werk immer wieder spanische Anklänge finden, beispielsweise im Boléro.
Interessant ist Ravels Art zu komponieren: Er selbst erklärt sie als eine Art Baukastensystem. Diese Erläuterungen können SchülerInnen leicht anregen, selbst einmal auf solche Art zu komponieren.

Autorin der Sendung: Erika Habenicht
Autor der Arbeitsblätter: Kurt Schlegel

Arbeitsmaterialien zur SMS-Sendung für die Klassenstufen 5-10