SMS - Produkte

Die Sonate. Geschichte – Formen – Ästhetik

Was ist eine Sonate? Wörtlich übersetzt bedeutet der Begriff «Klangstück», und so ist die Sonate möglicherweise der Inbegriff von Instrumentalmusik überhaupt. Jedenfalls handelt es sich bei der Sonate um die älteste und langlebigste Form «reiner» Instrumentalmusik, von deren Anfängen kurz vor 1600 bis in die Gegenwart. Das Buch gliedert sich in vier Kapitel: Definitionen, Formen, Funktionen und Ästhetik, Besetzungen. All dies wird anhand vieler Werkbeispiele und Analyseaufgaben beschrieben.

Autor: Thomas Schmidt-Beste ist Professor für Musikwissenschaft an der University of Wales in Bangor. Er ist Spezialist für Renaissancemusik, Musik und Musikästhetik des 19. Jahrhunderts sowie Geschichte der musikalischen Gattungen.
Verlag: Bärenreiter
Ausgabe: Reihe: Bärenreiter Studienbücher Musik; 2006, 271 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-7618-1155-9
Bestell-Nr.: 103261804

Preis EUR 19,95
(Durch Klick auf den Bestellbutton wechseln Sie zu den Seiten von JPC)