Musiklehre online
Takt
(von lat. tactus = Berührung, Stoß)
Der Takt gliedert Notenwerte in regelmäßige Gruppen, gekennzeichnet durch Taktstriche. Man unterscheidet zwischen geraden (zweiteiligen) und ungeraden (dreiteiligen) Taktarten.
 
« Synkope     Taktart »