Sie sind hier: Musicademy / Short music stories / Allgemeine Musiklehre / Dur und Moll / Dur und Moll Einführung 1
10.12.2018 : 17:21 : +0100
klick hier, um die SMS abzuspielen

  Evemarie Müller:
Crashkurs Musiklehre
Grundlagenwissen zum Thema Musiklehre
mehr lesen

undefinedweitere Empfehlungen & Links

Glossar

Zeigen Sie mit der Maus auf einen unterstrichenen Begriff, um hier mehr Informationen zu erhalten.

Dur und Moll

«Die Stimmungsmacher»

Dur und Moll sind wie ein Ehepaar, sie gehören zusammen, bedingen sich gegenseitig und sind doch eigenständig. Hören wir Musik, verbinden wir bestimmte Eigenschaften damit, z. B. fröhlich und heiter oder schwermütig und traurig. Unsere Hörgewohnheiten sind fest mit dem tonalen System Dur und Moll verbunden. Seit wann existiert das Dur-Moll-System? Wer hat es „erfunden” und was löst Musik, die an diese Charaktere gebunden ist, in uns aus?

Autorin der Sendung: Susanne Pütz
Autorin der Arbeitsmaterialien: Petra Hügel