SMS - Produkte

Michael Heinemann: Heinrich Schütz

Heinrich Schütz, oft als «Vater der deutschen Musik» bezeichnet, gilt als genuin protestantischer Komponist und Inbegriff eines Kirchenmusikers. Doch war er Hofkapellmeister, nicht etwa Kantor; und auch wenn vorwiegend geistliche Werke von ihm gedruckt überliefert sind, so geben doch die Nachrichten von musikdramatischen Produktionen, an denen er mitwirkte, den Blick frei auf einen Künstler, dessen überraschende Bedeutung als Mittler zweier musikalischer Kulturen, italienischer Neuerungen und deutscher Traditionen, erst in jüngster Zeit erkannt werden.

Ausgabe: 159 Seiten, zahlreiche Abbildungen, kartoniert/broschiert
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1994
ISBN-13: 9783499504907

Preis EUR 7,50
(Durch Klick auf den Bestellbutton wechseln Sie zu den Seiten von JPC)
undefined