Sie sind hier: Musicademy / Short music stories / Personen, Orte & Werke / Bob Marley / Bob Marley Einführung 1
13.12.2018 : 12:14 : +0100

Bob Marley: Play 8 Of Your Favorite Songs With Sound-Alike CD Tracks
undefined mehr lesen

Bob Marley for Ukulele
undefined mehr lesen

undefinedweitere Empfehlungen & Links

Glossar

Zeigen Sie mit der Maus auf einen unterstrichenen Begriff, um hier mehr Informationen zu erhalten.

Bob Marley

«Vom Rude Boy zum Friedensstifter»

Robert (Bob) Nesta Marley (1945-1981) galt schon zu Lebzeiten als einer der großen Friedensstifter und Kämpfer gegen Armut und Unterdrü­ckung. Er selber wuchs in einem Getto in der jamaikanischen Hauptstadt Kingston auf. Marley war ein Rude Boy, ein Halbstarker, der zwangsläufig immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt kam. Er begann eine Lehre als Schweißer, doch sein Traum war die Musik. Bereits mit 17 Jahren nahm er seine erste Platte auf. In seinen Liedern spiegelte er die Ängste und Hoffnungen des Gettos wider und gab so den Menschen Zuversicht und Kraft. Heute gilt Bob Marley als der unbestrittene „König des Reggae“. Mit ihm und seiner Band „The Wailers“ gelang dem Reggae in den 1970er-Jahren der internationale Durchbruch. Neben seiner Musik transportierte er auch die Botschaft der Rastafari-Bewegung in die ganze Welt.
Diese SMS beschäftigt sich mit den Themenbereichen Bob Marley, Rastafari und Reggae. Die Fragen zur Sendung geben einen ersten Überblick und fördern die Fähigkeit des aktiven Zuhörens. Anhand der Bilder wird das Wissen aus der Sendung vertieft. So benennen die SchülerInnen Merkmale der Rastafari-Bewegung und versetzen sich mit einer kreativen Schreibaufgabe in eine eindrucksvolle Konzert-Situation hinein. Das Wissensblatt über Jamaika und die Rastafaris widmet sich den nicht-musikalischen Einflüssen des Reggae. Es thematisiert die historischen Hintergründe und die Merkmale der Rastafari-Kultur. In einem kreativen Denk- und Ratespiel können die SchülerInnen ihr Wissen überprüfen. Ein weiteres Material- und Arbeitsblatt beschäftigt sich mit der Geschichte des Reggae sowie seinen musikalischen und textlichen Merkmalen. Wer an Reggae und Jamaika denkt, bringt damit auch die charakteristische Sprache in Verbindung. Die SchülerInnen beschäftigen sich mit dem traditionellen Patwah und können sich anhand eines Sprachführers einige Wörter aneignen. Mit Buffalo Soldier lernen die SchülerInnen einen Reggae-Song von Bob Marley kennen. Das eigene Singen und Musizieren ermöglicht einen handlungsorientierten Zugang zum Thema Reggae. Es empfiehlt sich, den Song zunächst mit der Klasse zu singen und anschließend die Begleitpatterns einzuüben. Der Song Move to the Reggae-Groove bringt ein entspanntes Reggae-Feeling in die Klasse.

Autor der Sendung: Florian Fricke
Autorin der Materialien: Sonja Klein

Arbeitsmaterialien zur SMS-Sendung für die Klassenstufen 8-10