Sie sind hier: Musicademy / Abenteuer Neue Musik / «TOP SPIN» / Unterrichtseinheit / Musikhören
17.10.2019 : 7:59 : +0200

Video: Top Spin

[Klicken, um das Video zu starten. (5 min Ausschnitt aus dem 15 minütigen Original)]

Musikhören

Da das Stück «Top Spin» von Vito Žuraj relativ lang ist, wird eine Unterbrechung des Stücks empfohlen. Nach den ersten fünf Minuten werden erste Fragen gestellt. Hierbei können alle im Unterricht behandelten Parameter einbezogen werden: also beispielsweise Fragen nach der Klangerzeugung und Wirkung der Musik, welche Elemente des Sports die Schülerinnen und Schüler entdecken konnten und wie sie ein- bzw. umgesetzt werden. (Rhythmik, Besetzung, Dynamik).

Das Stück kann mehrfach gehört werden. Bei jedem Durchgang kann die Aufmerksamkeit auf ein weiteres Detail gelenkt werden.

Die Schülerinnen und Schüler vergleichen nun das Stück mit den eigenen Kompositionen und den Klängen, die sie mit dem Besteck erzeugten. Da das Stück theatrale Elemente integriert und vieles, beispielsweise der Aspekt der Bewegung, erst durch die Visualisierung deutlich wird, bietet sich auch die Vorführung des Videos an (ebenfalls auf der Porträt-CD Vito Žuraj in der Edition Zeitgenössische Musik dokumentiert). Es können auch Ausschnitte gezeigt werden.

Insbesondere das Ende, bei dem sich die Musiker entfernen, könnte für Schüler interessant sein. Sich das Stück zunächst nur anzuhören, ist eine gute Möglichkeit, den Fokus auf die Klänge zu lenken (und Ablenkungen durch das Bild zu vermeiden).

Nach oben