Sie sind hier: Musicademy / Musicademy - Start / Glossar
23.8.2019 : 17:37 : +0200



Glossar

Kadenz
definition:

Kadenz
1. lat. cadere = fallen; im 16. Jh. löst der beschließende Quintfall von der 5. Stufe (Dominante) auf die 1. Stufe (Tonika) die Klauseln der modalen Harmonik ab. Seitdem hat sich der Begriff Kadenz allgemein für Schlusswendungen durchgesetzt.
2. Als Kadenz werden auch ursprünglich improvisierte und später auskomponierte Schlussverzierungen im Solokonzert bezeichnet, bei denen der Solist sein virtuoses Können zeigen kann.

 

zurück

Alle Einträge