Sie sind hier: Musicademy / GHIJ / Handy, W.C.
21.8.2017 : 8:40 : +0200
Glossar

Zeigen Sie mit der Maus auf einen unterstrichenen Begriff, um hier mehr Informationen zu erhalten.

William Christopher Handy

(1873-1958) war der Sohn freigelassener Sklaven. Er spielte zunächst Kornett in einem Barber-Shop, bevor er eigene Bands gründete und bekannt wurde. Sein «Memphis Blues» (1912) und der «St. Louis Blues» (1914) machten den Blues populär. Vielfach wird er als der «Vater des Blues» bezeichnet.