SMS - Produkte

Vox balaenae (Voice of the Whale) - George Crumb (*1929)

InterpretInnen: Robert Aitken, New Music Concerts Ensemble
George Crumbs Voice of the Whale, komponiert 1971 für Föte, Violoncello und Klavier, wurde vom Gesang des Buckelwals inspiriert. Das Werk soll die Kräfte der Natur symbolisch verdeutlichen. Voice of the Whale besteht aus drei Teilen: einem Prolog, Variationen, die nach den Erdzeitaltern benannt sind und einem Epilog.

Ausgabe:
CD
Label: Naxos, DDD

Preis EUR 5,99
(Durch Klick auf den Bestellbutton wechseln Sie zu den Seiten von JPC)