Sie sind hier: Musicademy / Musiklehre online / Grundlagen / Spielanweisungen
6.12.2019 : 9:22 : +0100

Spielanweisungen

Spielanweisungen nehmen seit Mitte des 18. Jh. einen immer größeren Platz in den Partituren ein: Das dynamische Spektrum der Instrumente vergrößerte sich, die Orchester und Konzertsäle wuchsen, und mit dem aufblühenden Konzertwesen verselbständigte sich der Beruf des Musikers, der fortan nicht mehr selbstverständlich auch Komponist ist. Die zunehmende Komplexität der Partituren wie auch die Trennung von Komponist und Interpret erfordern eine differenziertere Notation. Denn seitdem der Komponist nicht mehr zwingend an den Aufführungen seiner Werke beteiligt ist, müssen die Partituren auch all die Informationen beinhalten, die zuvor mündlich weitergegeben worden sind. Dies sind vor allem Angaben zu Tempo, Dynamik, Phrasierung, Artikulation und Verzierungen.

weiterlesen ›››