Musiklehre online
gleichschwebende Stimmung
Bei der mathematisch ermittelten, gleichschwebenden Stimmung wird das Pythagoreische Komma ausgeglichen und die Oktave in zwölf gleich große Halbtonschritte unterteilt. Lediglich die Oktav ist rein gestimmt. Dadurch klingen alle Tonarten gleich (unrein). 
 
« gleichschwebend     Gregorianisch »