Musiklehre online
Sexte
von lat. sextus (der Sechste); als Sexte bezeichnet man den Tonabstand von acht oder neun Halbtonschritten («kleine» oder «große» Sexte).
 
« Serialisten     Sonate »