Musiklehre online
Klangfarbe
beschreibt neben Tonhöhe, Tondauer und Lautstärke das klangliche Zusammenwirken der Teiltöne eines Klanges. Wie stark die einzelnen Teiltöne (Obertöne) angeregt werden, entscheidet über die Klangfarbe.

 
« Kammerton     Leitton »