Sie sind hier: Musicademy / Abenteuer Neue Musik / «DEUX VISAGES» / Workshop / Gesprächsrunde
13.12.2019 : 16:17 : +0100

Gesprächsrunde mit dem Komponisten

Im Anschluß an den Workshop hatten die Teilnehmer Gelegenheit, Saed Haddad direkt zu seinen Kompositionen, aber auch zu seinen Erwartung, Vorbildern und seinem Selbstverständnis als Komponist im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident zu befragen…

Warum ZWEI Gesichter des Orients? Saed Haddad zu Identität und Exotismus

[Identität und Exotismus. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 4'12'']

Saed Haddad über die Aufgabe des Komponisten, eine Synthese zwischen westlicher und arabischer Kultur herzustellen

[Synthese zwischen westlicher und arabischer Kultur. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 2'13'']

Saed Haddad zu seinen Erwartungen an das Publikum

[Saed Haddad zu seinen Erwartungen an das Publikum. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 0'55'']

Welche Musik hören Sie?

[Welche Musik hören Sie? Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 0'44'']

Wie wird Saed Haddads Musik in der arabischen Welt wahrgenommen?

[Saed Haddads Musik in der arabischen Welt. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 1'57'']

Saed Haddad über die Entwicklung seiner musikalischen Identität

[Saed Haddad über die Entwicklung seiner musikalischen Identität. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 1'05'']

Saed Haddad über musikalische Vorbilder

[Musikalische Vorbilder. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 1'54'']

Saed Haddad über seine kulturellen Wurzeln

[Saed Haddad über seine kulturellen Wurzeln. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 3'26'']