writing letters how to write your dissertation 5 days dissertation data collection analysis custom essay prepaid cards missing homework template essays on alcohol defend your phd thesis financials for business plan literature review on research methodology
Sie sind hier: Musicademy / Abenteuer Neue Musik / Annesley BLACK / «Smooche de la Rooche II» / Projektverlauf / U 4 & 5: Gespensterstunde, Maschinenfabrik
20.6.2021 : 10:59 : +0200

Unterrichtseinheiten

[eine Unterrichtseinheit umfasst jeweils 90 min]

«Gespensterstunde»

«Seilschlagen»

«Seilspringen»

4. und 5. Unterrichtseinheit – Gespensterstunde, Maschinenfabrik

Musikalische Elemente aus Annesley Blacks Komposition – Klänge mit Seilen, Springen, freie Rhythmen und Pausen – prägen auch die nächsten beiden Doppelstunden.

Gespensterstunde

Nach der Abend-und Nachtmusik erklingen die 12 Mitternachtsschläge der Turmuhr mit Gongs oder Glocken. Ein Dirigent koordiniert nun die langen spannungsge-ladenen Pausen und die plötzlich einsetzenden heftigen aber auch leisen Geräusche (Töpfe, Ketten, Hölzer, Wannen, Horn, Steine, Rasseln etc.) [s. Video „Gespensterstunde»].

Maschinenfabrik

Das gleichmäßige Aufschlagen der Seile auf dem Boden, nacheinander, gleichzeitig, rhythmisch versetzt und das Springen ergeben spannende Maschinengeräusche [s. Clips «Seilschlagen» und «Seilspringen»].

Nach oben