Sie sind hier: Musicademy / Musicademy - Start / Glossar
15.4.2021 : 18:54 : +0200



Glossar

Umkehrung
definition:

Umkehrung von Melodien meint Gegenläufigkeit der Intervalle (Terz abwärts wird zu Terz aufwärts), tonal angepasst oder auch wörtlich. Umkehrung eines Intervalls: der untere Ton des Intervalles wird zum oberen Ton (z.b. Quinte wird zur Quarte), das Umkehrintervall ist also Komplementärintervall. Umkehrung eines Akkordes liegt vor, wenn nicht mehr der Grundton, sondern ein anderer Ton des Akkordes tiefster Ton ist.

 

zurück

Alle Einträge